Themen

historisch-kritische Bibelauslegung

Frank Muchlinsky bei Anders Amen
05.03.2020 - 09:04
Unser Redaktionspfarrer Frank Muchlinsky ist zu Ellen und Stefanie Radtke ins Studio gefahren. Als Gast von "Anders Amen" hat er sich mit den beiden über das Wort Gottes, über die Bibel, über Sex und Gin unterhalten.
08.03.2019 - 11:29
Sie sind Diplomatinnen, Prophetinnen, Geschäftsfrauen, Königinnen, Begründerinnen von Dynastien, Erziehungsexpertinnen und Jüngerinnen: Ohne starke Frauen geht es nicht - auch nicht in der Bibel.
Bibliolog Video Vorschaltbild
24.01.2019 - 09:17
Mit dem Bibliolog kann man in biblische Geschichten eintauchen und sie gemeinsam erleben und auslegen. Unser Video erläutert Ablauf, Herkunft und Möglichkeiten des Bibliologs.
Alle Inhalte zu: historisch-kritische Bibelauslegung
Ein Mann streicht mit dem Finger über eine Bibel, die er in den Händen hält.
01.11.2015 - 09:30
Reinhard Hempelmann
"In der Bibel steht aber, dass..." Mit der Heiligen Schrift werden die vielfältigsten Meinungen und Lebensweisen begründet. Schließlich ist die Bibel das Fundament des christlichen Glaubens. Doch gerade zu Beginn des Themenjahres "Reformation und die eine Welt" wird deutlich: Nicht alle Protestanten auf der Welt verstehen die Bibel in gleicher Weise.
Prof. Dr. Notger Slenczka
13.07.2015 - 22:38
Sarah Salin
evangelisch.de
Seit Monaten werden die Thesen von Professor Notger Slenczka zur Bedeutsamkeit des Alten Testaments diskutiert und scharf kritisiert. Gestern Abend fand endlich die von den Berliner Theologie-Studierenden organisierte, öffentliche Disputation der Thesen statt.
Zwei junge Frauen lesen in der Bibel.
04.06.2015 - 18:39
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Experten erkunden das Phänomen des christlichen Fundamentalismus auf dem Kirchentag
Christen in Syrien
26.05.2015 - 09:13
Ralf Peter Reimann
evangelisch.de
Ein Blogeintrag aus den USA sorgt für Diskussionen: Megachurches versuchen, junge Christen mit iPads und Gewinnspielen anzulocken. Eine junge Bloggerin lehnt sich dagegen auf - und sieht ihren Glauben in den Mainstream-Kirchen besser verankert als bei den Evangelikalen. Ist ihre Kritik auch auf den deutschen Protestantismus anwendbar? Eine Beobachtung zu transatlantischen Unterschieden.
06.05.2015 - 10:57
Michael Grau
epd
17.03.2014 - 16:13
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Welche Bibelauslegung ist die richtige? Soll man die Bibel wörtlich nehmen? Oder lieber feministisch lesen? Was will die historisch-kritische Auslegung der Bibel?
18.09.2013 - 15:49
epd
Biblische Gebote müssen "kritisch aufgenommen" und auf Situationen in unserer Zeit übertragen werden, sagt Hannovers Landesbischof Ralf Meister.
05.07.2013 - 17:03
epd
Der katholische Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat allen Versuchen eine Absage erteilt, von der in der Theologie verbreiteten historisch-kritischen Bibelauslegung abzurücken.
Bibelauslegung
02.02.2011 - 00:00
Jürgen Ebach
Immer wieder wird "bibeltreu" argumentiert, Homosexualität dürfe nach Gottes Willen nicht sein. Wie soll man in dieser Frage theologisch urteilen? Jürgen Ebach ging bereits 2011 in diesem Gastbeitrag auf Fragen der Bibelauslegung ein.
RSS - historisch-kritische Bibelauslegung abonnieren