Themen
Peter Dabrock ist Mitglied im Ethikrat.
Veränderungen im Erbgut, Algorithmen im menschlichen Gehirn, Entscheidungen von künstlicher Intelligenz: Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, hat von der Politik mehr Aufmerksamkeit für einschneidende technologische Entwicklungen gefordert.
Sonst drohen Angststörungen, Aggressionen oder Depressionen.
Internet-Kommunikation
Der Hirnforscher Manfred Spitzer hat vor einer sozialen Verwahrlosung durch den gedankenlosen Konsum digitaler Medien gewarnt.
RSS - Hirnforschung abonnieren