Heino bei DSDS
Ein Schlagerbarde als neuer Juror und viele Änderungen sollen "Deutschland sucht den Superstar" aus dem Quotentief führen. Die Erfolgsaussichten sind mäßig.
Mit Cover-Versionen deutscher Rock- und Popbands wolle er junges Publikum in die Kirchen locken, sagte Heino dem Evangelischen Pressedienst (epd). Er sehe sich bei seinen Konzerten deshalb auch ein wenig in der Rolle eines Missionars.
Heino in der Christuskirche in Düsseldorf
Bei seiner vierten Kirchen-Konzertreihe "Die Himmel rühmen" will Volksmusik-Sänger Heino neben bekannten christlichen Liedern wie "Ave Maria" und "Großer Gott, wir loben Dich" auch einige Titel seines Rock-Albums "Mit freundlichen Grüßen" singen.
RSS - Heino abonnieren