Themen
Papst Franziskus spricht heute (Sonntag) einen seiner Vorgänger, Paul VI. (1897-1978), sowie den von Todesschwadronen ermordeten salvadorianischen Erzbischof Óscar Romero (1917-1980) heilig.
Oscar Romero wird heiliggesprochen
38 Jahre nach seiner Ermordung wird Erzbischof Romero heiliggesprochen. Konservative Vertreter des Vatikan hatten sich lange dagegen gewehrt. Erst Papst Franziskus machte den Weg dafür frei.
Die katholische Laienbewegung "Wir sind Kirche" begrüßt die Heiligsprechung von Oscar Romero am kommenden Sonntag im Vatikan.
RSS - Heiligsprechung abonnieren