Themen

Heidelberger Katechismus

Arnd Brummer kommentiert: Aktueller denn je: Der Heidelberger Katechismus
Wem gehören die Toten, darf man Organe handeln? Der 450 Jahre alte Heidelberger Katechismus ist aktueller denn je, sagt chrismon-Chefredakteur Arnd Brummer. Ein altes Stück Papier? Von wegen.
Der vor 450 Jahren veröffentlichte Heidelberger Katechismus erinnert nach Auffassung des badischen evangelischen Landesbischofs Ulrich Fischer an die Verantwortung von Christen für die Welt.
Nach den Worten von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zeigen die Erfahrungen des Heidelberger Katechismus, dass Staat und Religion nicht ineinander aufgehen dürfen.
RSS - Heidelberger Katechismus abonnieren