Der Weltfahrradtag wird am 3. Juni begangen: Er ist seit 2018 ein offizieller UN-Tag des Bewusstseins über die gesellschaftlichen Vorteile der Fahrradnutzung. evangelisch.de beschreibt beispielhaft für viele andere attraktive Routen den Weser-Radweg von Höxter bis Hameln.
"Wenn wir der Furcht nachgeben, wird unser Leben schon bald nicht mehr lebenswert sein", sagte der evangelische Superintendent Philipp Meyer vor 700 Trauernden. Die Menschen gedachten am Abend des in Hameln getöteten Kommunalpolitikers Rüdiger Butte.
In der Reichspogromnacht 1938 wurde sie zerstört: die Synagoge in Hameln. Nun erhebt sich auf dem Platz des alten Gotteshauses ein ellipsenförmiger, schlichter Neubau.
RSS - Hameln abonnieren