private Grabanlage Familie Grupp
Grupps Grabanlage in Burladingen
Mit kreativer Werbung und häufigen Medienauftritten ist der Unternehmer Wolfgang Grupp weit bekannt. Ein Projekt irritiert nun die Menschen am Trigema-Firmensitz in Burladingen: Grupp ließ auf dem Friedhof eine private Grabanlage bauen.
Waldruh oder Wassergrab?
Die letzte Ruhe
Die Mutter will ihren Bestattungsort aussuchen. Die Tochter begleitet sie und merkt – das ist gar nicht gruselig.
Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen auf einem Teller auf einem Klappstuhl angerichtet.
Begegnungen auf dem Friedhof
Friedhöfe sind Orte der Würde und des Gedenkens. Dass sie deswegen nicht immer Orte der Stille sein müssen, beweisen mobile Friedhofscafés. Mitten unter den Toten spenden sie den Lebenden Trost.
RSS - Grab abonnieren