Themen
Anni Schamberger aus  Augsburger Diakonissenanstalt wir 103
30.06.2020 - 15:18
Sie ist die erste Schwester in der über 160-jährigen Geschichte der Augsburger Diakonissenanstalt, die ein biblisches Alter erreicht - und angesichts ihres Alters ist die Diakonisse Anni Schamberger noch "topfit". Am 30. Juni wird sie 103 Jahre alt.
28.06.2020 - 21:04
In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald ist am Sonntag an die homosexuellen Opfer des NS-Konzentrationslagers auf dem Ettersberg bei Weimar erinnert worden.
Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Jahr 1920 gegründet
23.06.2020 - 09:10
Soll die Kirche von einem Bischof oder einem Kirchenpräsidenten geleitet werden? Mit solchen Fragen befasste sich die Versammlung, die vor einem Jahrhundert eine württembergische Kirchenverfassung erarbeitete. Vor 100 Jahren wurde das Werk verkündet.
Alle Inhalte zu: Geschichte
Bannbulle von Papst Leo X. an den Reformator Martin Luther
16.06.2020 - 08:47
Franziska Hein
epd
Der Historiker Volker Reinhardt sieht in der päpstlichen Bannandrohungsbulle von 1520 einen entscheidenden Katalysator für die Biografie des Reformators Martin Luther (1483-1546).
Evangelische St.-Martini-Gemeinde in Bremen
15.06.2020 - 13:58
Dieter Sell
epd
Die evangelische St.-Martini-Gemeinde in Bremen und ihr Pastor Olaf Latzel machen gerade wieder bundesweit Schlagzeilen. Die Gemeinde hat zwischen Sozialismus und Fundamentalismus viel erlebt. Nur in der Mitte der Gesellschaft stand sie fast nie: eine Geschichte der Extreme.
Florence Nightingale war eine Pionierin der Krankenpflege
12.05.2020 - 10:24
Michael Ruffert
epd
Für die Verwundeten des Krimkrieges war sie der "Engel von Scutari": Die Britin Florence Nightingale hat die Pflege von Kranken professionalisiert. Ausgebildet wurde sie in Düsseldorf. Ihr Ansatz ist noch heute aktuell.
Mittelalterliche Bußbücher
09.03.2020 - 12:09
Karsten Packeiser
epd
Mit öffentlichem Weinen und vielen Fastentagen versuchten die Menschen im Mittelalter, ihre Sünden wieder gutzumachen. Frühe Theologen hatten oft ganz detaillierte Vorstellungen von der richtigen Buße für jede konkrete Missetat.
Nürnberger Landeskirchliches Archiv
22.02.2020 - 18:07
Timo Lechner
epd
Hier liegen nicht nur staubige Handschriften und Gesangbücher: Das landeskirchliche Archiv in Nürnberg stellt jetzt mit einer Sonderausstellung 20 seiner Highlights aus.
Reformator Martin Luther war kein Judenfreund.
05.02.2020 - 10:26
Michael Grau
epd
Vor allem in seiner späten Lebensphase habe er sich aggressiv über die Juden geäußert, sagte der Göttinger Theologe Thomas Kaufmann dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Rande einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum in Niedersachsen.
05.12.2019 - 11:02
epd
Als Reaktion auf die jüngste Aktion des Künstlerkollektivs "Zentrum für Politische Schönheit", eine Gedenksäule mit der Asche von Holocaust-Opfern aufzustellen, hat die Orthodoxe Rabbinerkonferenz Deutschland Unterstützung bei der Beisetzung angeboten.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (Archivbild).
28.09.2019 - 09:21
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, sieht 30 Jahre nach dem Mauerfall Defizite beim innerkirchlichen Vereinigungsprozess.
Erntedankfest in der Nazidiktatur auf dem Bueckeberg
26.09.2019 - 12:29
Nils Sandrisser
epd
Auf dem Bückeberg bei Hameln feierten die Nazis ihre "Reichserntedankfeste". Jetzt soll dort ein Dokumentations- und Lernort entstehen.
Silberschmied für Abendmahlkelche in Chemnitz.
04.09.2019 - 09:03
Anett Kirchner
Der Silberschmied Mathias Heck macht in seiner Werkstatt in Chemnitz Abendmahlkelche für die Kirchen der Republik.
RSS - Geschichte abonnieren