13.06.2019 - 17:20
Der Lutherische Weltbund muss auf die hohen Kosten an seinem Standort im schweizerischen Genf und sinkende Einnahmen reagieren. Ein Umzug in ein anderes Land ist eine Möglichkeit.
Tree of Life Synagoge
01.05.2019 - 16:24
Der UN-Sonderberater zur Verhütung von Völkermord, Adama Dieng, hat vor wachsendem Hass und Gewalt gegen religiöse Gemeinschaften gewarnt. Tödliche Anschlägen auf Christen, Juden und Muslime häuften sich in bedrohlichem Ausmaß, sagte der UN-Diplomat am Mittwoch in Genf.
Lutherischer Weltbund
01.12.2018 - 09:13
Der Lutherische Weltbund ist der älteste Partner von "Brot für die Welt". Die Lutheraner helfen Millionen Menschen in Not.
Alle Inhalte zu: Genf
13.04.2017 - 14:18
epd
Der Weltkirchenrat hat die Entsendung eines US-Flottenverbandes in die Gewässer um die koreanische Halbinsel kritisiert.
31.01.2016 - 16:53
epd
Überschattet von einem Terroranschlag in Damaskus traf in Genf der UN-Sondergesandte den syrischen Oppositionsverband. Der Widerstand verlangt ein Ende des Beschusses ziviler Ziele in dem Bürgerkrieg - andernfalls seien die Gespräche beendet.
29.10.2014 - 15:03
epd
Das teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Mittwoch in Genf mit.
Guy Liagre, Generalsekretär der KEK
11.09.2014 - 12:03
epd
In Brüssel ist die Gemeinschaft von knapp 120 europäischen Kirchen schon bisher mit zwei Kommissionen vertreten. Jetzt werden die Kräfte am Sitz von EU-Institutionen gebündelt, um die Kooperation zu verbessern.
08.07.2014 - 12:50
Jan Dirk Herbermann
epd
Der Kasseler Bischof warnt vor einer Verzögerung bei dem Neubauprojekt des finanziell angeschlagenen Weltkirchenrates.
23.06.2014 - 16:20
epd
Eine neue Konferenz soll sich von Genf aus für den Schutz von Kriegsopfern einsetzen.
02.04.2014 - 16:51
epd
Bundespräsident Joachim Gauck hat am Mittwoch das Reformationsmuseum in Genf besucht. Am letzten Tag seiner Schweiz-Reise zeigte er sich beeindruckt von der Einrichtung.
Bürgerkrieg Syrien
31.01.2014 - 16:53
Jan Dirk Herbermann
epd
Eine Schweigeminute für die Opfer beider Seiten war ein vielversprechender Auftakt, doch konkrete Ergebnisse blieben aus. Am 10. Februar sollen die Gespräche fortgesetzt werden.
Syrian Peace Talks
30.01.2014 - 08:22
epd
Der Vermittler sagte am Mittwochabend in Genf: "Ich bin nicht enttäuscht." Niemand könne erwarten, dass die Assad-Regierung und die oppositionelle Syrische Nationale Koalition nach fast drei Jahren schnell ein Abkommen erzielen würden.
Syria peace talks in Montreux
24.01.2014 - 12:25
epd
Neben einer möglichen Übergangsregierung soll auch über örtliche Waffenruhen und humanitäre Hilfen für die syrische Bevölkerung gesprochen werden.
RSS - Genf abonnieren