Gendern
Motzmobil Pro 7
Im Motzmobil ist Platz für die Meinung junger Menschen. Diesmal geht es um das Thema der geschlechtssensiblen Sprache.
Verschiedene Genderschreibweisen auf regenbogenfarbenen Hintergrund
Wort zum Sonntag im Ersten
Sprechpausen, wo sie nicht hingehören, Sternchen mitten in Worten – die Mehrheit der Bevölkerung lehnt die Veränderung der Sprache ab. Warum es trotzdem Sinn macht...
Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs rügt in einem Interview Narzissmus und Eitelkeit in der Kirche.
RSS - Gender abonnieren