Themen
Bekannt ist das Ruhrgebiet für seine Industriekultur. Tief im Westen, zwischen Ruhr, Rhein, Emscher und Lippe gibt es aber auch einige sehenswerte evangelische Kirchen, zu denen sich ein Ausflug lohnt. evangelisch.de stellt sie vor.
Ein älterer Mann blickt aus dem Fenster.
Weltweit wird jeweils am 21. September - dem Welt-Alzheimer-Tag - auf das Thema Demenz und auf die Situation Demenzkranker und ihrer Angehörigen aufmerksam gemacht. Besonders schwer ist es für Migranten, mit der Erkrankung zurecht zu kommen. In NRW gibt es eine erste Selbsthilfegruppe für Angehörige von türkischstämmigen Demenzkranken.
Jesus Darsteller_Passionstueck_Gelsenkirchen
Verletzungen riskieren - dem anderen als Kind Gottes begegnen: Das tut Jesse Krauß buchstäblich, in doppelter Hinsicht. Er ist der Christus von Gelsenkirchen, bei den dortigen Passionsspielen. Im Interview erzählt er, warum.
RSS - Gelsenkirchen abonnieren