Themen
Kaiser-Wilhelm-Gedaechtniskirche in Corona-Krise nur zeitweilig geoeffnet.
Die Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist trotz Corona-Pandemie bis zum Ostermontag täglich vom Mittagsläuten um 12 Uhr bis 17 Uhr für einzelne Besucher geöffnet.
Terrorangst am Berliner Breitscheidplatz: Wegen zweier verdächtiger Männer lässt die Polizei am Samstagabend den Weihnachtsmarkt räumen. Dreieinhalb Stunden später geben die Beamten Entwarnung.
Eine Frau hält die Hand eines trauernden Mannes.
Beim Terroranschlag von Barcelona finden sich Parallelen zum Anschlag vom 19. Dezember 2016 an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Berliner Breitscheidplatz. Gedächtniskirchenpfarrer Martin Germer sprach mit dem epd über die Anteilnahme an der Trauer in Spanien.
RSS - Gedächtniskirche abonnieren