Joachim Gauck, Bundespräsident a.D., war im Rahmen des Stadtkirchentages auf dem Neuen Markt und im Rathhaus von Rostock zu Gast.
Das Land habe sehr viele Flüchtlinge aufgenommen, "auch von denen, die keine Legitimation haben, hier zu sein", sagte Gauck am Samstag auf dem Ökumenischen Stadtkirchentag in Rostock.
Joachim Gauck
Wenige Tage vor dem Ende seiner Amtszeit hat Bundespräsident Joachim Gauck noch einmal das ehrenamtliche Engagement unzähliger Menschen im Land gewürdigt.
Aus Scham, Trauer und Entzweiung soll Einheit werden. Den Weg dahin feierten Protestanten und Katholiken im Jahr des 500. Reformationsjubiläums mit einem Gottesdienst voller Zeichen.
RSS - Gauck abonnieren