epd-bild/Heike Lyding
Es braucht Begeisterung, ein klares Zeil und einen überschaubaren Zeitrahmen – das weiß Fundraising-Referentin Heike Davidson. Langfristig sind die Finanzlücken der bayerischen Landeskirche allein damit jedoch nicht zu stopfen. Vor allem nicht beim Personal.
Schwarze Dachziegel
Viele Vereine und Organisationen zögern in der Coronavirus-Krise, größere Projekte anzustoßen und dafür Spenden zu sammeln. Eine Kirchengemeinde aus Rheinland-Pfalz hat es trotz Pandemie gewagt - mit erstaunlichen Ergebnissen.
Katharinenkirche Eglosheim
In Ludwigsburg betreibt eine 30-köpfige Gruppe Fundraising für die Sanierung einer Dorfkirche. Mit Gemeinschaftsgeist und einem Feuerwerk an Ideen ist das Spendenziel in greifbarer Nähe.
RSS - Fundraising abonnieren