Themen
Eine Hand hält eine Taube vor blauen Himmel.
In der Zentralafrikanischen Republik haben sich die Regierung und 14 Rebellengruppen bereiterklärt, den Bürgerkrieg zu beenden.
Buddhisten, Hindus, Muslime, Christen und andere Religionsvertreter tauschen sich darüber aus, wie sie Friedens- und Vermittlungsprozesse in ihren Ländern unterstützen können.
Buddhisten, Hindus, Muslime, Christen und andere Religionsvertreter aus asiatischen Ländern tauschen sich auf Einladung des Auswärtigen Amts darüber aus, wie sie Friedens- und Vermittlungsprozesse in ihren Ländern unterstützen können.
Zesrtörte Gebäude in Ghuta
Die jüngsten Berichte über eine Eskalation der Gewalt in dem vom Bürgerkrieg erschütterten Land machten ihn sprachlos, sagte Meister im Gespräch mit dem epd. Ein Resettlement-Programm zur Aufnahme betroffener Familien könne zumindest ein kleines Zeichen der Hilfe sein.
RSS - Friedensgespräche abonnieren