Themen
31.07.2020 - 11:37
Die Corona-Krise hat das Interesse junger Menschen an sozialen Berufen offenbar gestärkt.
Kira Ebert
26.05.2020 - 11:12
In Schulen, Kitas und Altenheimen kehrt der Alltag schrittweise zurück. Darüber freuen sich auch die jungen Menschen, die ein "Freiwilliges Jahr" machen, und corona-bedingt freigestellt oder versetzt wurden. Sie sollen dadurch keine Nachteile haben.
Mitarbeiter des ZFD
22.11.2019 - 13:03
Vor 20 Jahren wurde der Zivile Friedensdienst ins Leben gerufen. Seit November 1999 waren rund 1400 Fachkräfte in knapp 60 Ländern aktiv - so wie Stefania Grasso, die Flüchtlingshelfern in Mexiko zur Seite steht.
Alle Inhalte zu: Freiwillige
Jugendliche absolviert ihr Freiwilliges Soziales Jahr in einer inklusiven Grundschule
21.08.2019 - 15:10
epd
Angesichts der Einführung von kostenlosen Bahnfahrten für Soldaten fordert der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) das gleiche Recht für Freiwilligendienstleistende.
Zwei von Deutschland Kirchentags-Helfer beim 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Bremen ( Foto vom 20.5.2009).
10.06.2019 - 09:38
Jana Hofmann
epd
Sie sind wandelnde Hinweisschilder, fahren Gäste oder sorgen für Ordnung: Ohne die 4.000 ehrenamtlichen Helfer würde der Kirchentag nicht funktionieren. Viele von ihnen reisen alle zwei Jahre quer durch Deutschland, um wieder dabei zu sein.
KZ-Gedenkstätte Augustaschacht in Hasbergen
24.10.2018 - 11:39
Thomas Klatt
Der Gründer der kirchlichen Aktion Sühnezeichen Friedensdienste wird gemeinsam mit seiner Frau posthum von Yad Vashem als "Gerechter unter den Völkern" geehrt. Vor 60 Jahren wurde die "Aktion Sühnezeichen" auf der EKD-Synode im Berliner Johannesstift gegründet.
FSJ "Naturweit" bietet neue Angebote für Freiwilligen Dienste
01.10.2018 - 09:10
epd
Ab dem 1. Oktober können sich Freiwillige zwischen 18 und 26 Jahren beim Freiwilligenprogramm "naturweit" bewerben. Die jungen Menschen werden in Unesco-Weltnaturerbestätten, Geoparks und Biosphärenreservaten eingesetzt.
Petra Bahr
30.08.2018 - 17:28
epd
Die Theologin Petra Bahr hat an die Bundesregierung appelliert, die Freiwilligendienste für Flüchtlinge und Asylbewerber fortzuführen und auszubauen.
Die Diakonie begrüßt die Debatte um Freiwilligendienste auch für Geflüchtete, denndie "Bufdi" - Dienste seien Freiwilligendienste gut zur Integration.
27.08.2018 - 15:57
epd
"Jeder, der sich in Deutschland freiwillig engagieren will, soll dazu die Möglichkeit bekommen", sagt die Bundesfamilienministerin. Die Diakonie begrüßt die Debatte, auch für Geflüchtete seien Freiwilligendienste gut zur Integration.
Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel werden 150 Jahre alt.
07.08.2018 - 09:45
Holger Spierig
epd
Ulrich Pohl begrüßt die Debatte über ein allgemeines soziales Jahr für alle Schulabgänger. Das diakonische Unternehmen Bethel habe bereits im vergangenen Jahr einen entsprechenden Vorschlag gemacht, sagte der Vorstandsvorsitzende der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.
Angehörige der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Gatow.
06.08.2018 - 15:13
epd
CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer hat eine allgemeine Dienstpflicht vorgeschlagen. Sozialverbände lehnen die Idee ab, das Innenministerium äußert verfassungsrechtliche Bedenken.
Ehrenamtlich und gemeinsam sozialen Projekten helfen.
05.12.2017 - 09:39
Lynn Osselmann
Die neue Generation hat keine Zeit, sich zu engagieren. Schon gar nicht regelmäßig. Ehrenämter also unmöglich? Das Gegenteil beweist "Freizeit-Helden". Auf der Website finden Vereine und Helfer zusammen - egal, wie viel Zeit sie haben.
RSS - Freiwillige abonnieren