Pfarrerin Barbara Franke im schwarzen Talar
Auslandspfarrerin in Paris
Die Münchner Pfarrerin Barbara Franke übernimmt ab September die EKD-Stelle an der deutschen evangelischen Christuskirche in Paris. Land und Leute sind ihr bereits vertraut.
portraeteinerjungenfrauinflammen neu_i-201_0.jpg
Über ihren neuen Film sagt die Regisseurin: "Wir Frauen sind dazu erzogen worden, Männer zu lieben und ihnen zu dienen. Aber das ist jetzt vorbei.“
Der Zahn der Zeit nagt an dem imposanten Kirchengebäude von Notre-Dame. Es werden für die Restauration dringend 100 Million € benötigt.
RSS - Frankreich abonnieren