Flughafenseelsorger Karl-Martin Harms filmt mit Team die biblischen Ereignisse um und an Ostern für ein YouTube-Video
Der Flughafen Hannover-Langenhagen wirkt in Pandemiezeiten verlassen und beinahe trostlos. Das brachte Flughafenseelsorger Karl-Martin Harms auf die Idee, dort mit Bediensteten und Ehrenamtlichen ein Video der Passions- und Ostergeschichte zu drehen.
Flughafenseelsorger in Kapelle des Hannover Airport
Mehr als sechs Millionen Passagiere sind 2019 vom niedersächsischen Hannover-Langenhagen aus in den Urlaub gestartet. In diesem Jahr wäre man froh, wenn man die Zwei-Millionen-Marke knackt. Was bedeutet das für die Flughafen-Seelsorge?
Transitbereich im Terminal 1 geschlossen wegen Corona
Die Corona-Krise hat den Betrieb auf dem Frankfurter Rhein-Main-Airport nahezu zum Erliegen gebracht. Das Terminal 2 ist seit 7. April geschlossen, und zwei der vier Start- und Landebahnen sind gesperrt.
RSS - Flughafen abonnieren