Themen
Osterlamm und Jesus haben etwas miteinander zu tun.
11.04.2020 - 08:47
Das Osterfest erinnert an die Auferstehung Jesu Christi, die sich nach biblischer Überlieferung in den frühen Morgenstunden des Ostersonntags ereignete.
Karfreitags als Feiertag in Österreich
25.11.2019 - 14:27
Die evangelische Kirche in Österreich klagt gegen die Abschaffung des Karfreitags als Feiertag für evangelische Christen vor dem österreichischen Verfassungsgerichtshof.
Buß- und Bettag ist in Sachsen frei
18.11.2019 - 10:58
Sachsens Bürger sollen nach dem Willen der SPD im Freistaat künftig keinen erhöhten Beitrag zur Pflegeversicherung als Gegenleistung für den freien Buß- und Bettag mehr zahlen.
Alle Inhalte zu: Feiertage
Mann steht vor erleuchtetem Kreuz
13.12.2018 - 16:11
Jana-Sophie Brüntjen
epd
Pastoren sollten bei einer Weihnachtspredigt auf den moralischen Zeigefinger verzichten, findet Oliver Ploch, Pfarrer der Thomas-Kirchengemeinde in Bonn-Bad Godesberg. In seinen Predigten setzt er besonders auf Authentizität.
Interreligiöser Kalender
09.12.2018 - 15:35
epd
Der Interreligiöse Kalender informiert im kommenden Jahr über die wichtigsten Feiertage von 13 Religionsgemeinschaften. Der Terminplaner der nordrhein-westfälischen Landesregierung enthält einen Überblick und Erläuterungen zu den historischen Hintergründen der Feiertage.
25 Prozent der Befragten in Berlin seien für den 31. Oktober als weiteren gesetzlichen Feiertag.
04.12.2018 - 14:01
epd
In der Debatte um einen zusätzlichen Feiertag für Berlin haben sich die Hauptstädter einer Umfrage zufolge mehrheitlich für den Reformationstag am 31. Oktober ausgesprochen. 25 Prozent der Befragten seien für den 31. Oktober als weiteren gesetzlichen Feiertag.
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister und Rabbiner Gabor Lengyel in der evangelischen Marktkirche.
31.10.2018 - 12:22
epd
Der Rabbiner Gabor Lengyel aus Hannover hat Pastoren und Rabbiner aufgefordert, verstärkt politische Predigten gegen Rassismus zu halten.
Turm der Schlosskirche in Wittenberg
30.10.2018 - 12:31
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, wird an diesem Reformationstag in Wittenberg die Predigt halten. Laut eines am Dienstag vorab veröffentlichten Predigt-Textes wirbt der Ratsvorsitzende für eine "Welle der Zuversicht".
Halloween ist neues Familienfest
30.10.2018 - 09:38
epd
Der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Ekkehart Vetter, kritisiert die Verbreitung des Halloween-Brauchs in Deutschland.
Am 31. Oktober gibt es Gottesdienste, kulturelle Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen, die für denReformationstag werben.
25.10.2018 - 11:29
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) wirbt für den Reformationstag 2018: Bundesweit gebe es am 31. Oktober Gottesdienste, kulturelle Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen, erklärte ein EKD-Sprecher am Donnerstag in Hannover.
Reformationstag am 31. Oktober
24.10.2018 - 10:37
epd
Der Reformationstag am 31. Oktober bietet aus Sicht des Göttinger Kirchenhistorikers Thomas Kaufmann einen Anlass, um über die religiöse und weltanschauliche Vielfalt der modernen Gesellschaft nachzudenken.
31.05.2018 - 15:18
epd
Bei der Verbandsanhörung zum geplanten neuen Feiertag in Niedersachsen haben die Vertreter der jüdischen Gemeinden deutliche Kritik am dafür vorgeschlagenen Reformationstag, dem 31. Oktober, geübt.
An Frohnleichnam, dem Mittelpunkt des Hochfestes zehn Tage nach Pfingsten steht das eucharistische Brot, für die Katholiken ein Realsymbol für die Gegenwart Christi.
31.05.2018 - 09:30
epd
Am Donnerstag feiern katholische Christen das Fronleichnamsfest. In mehreren Bundesländern ist Fronleichnam gesetzlicher Feiertag.
RSS - Feiertage abonnieren