Arbeiterin in einer Schuhfabrik in Osteuropa.
In Schuhfabriken in Mittel- und Südosteuropa herrschen Entwicklungsorganisationen zufolge drastische Missstände.
"Wichtige deutsche pharmazeutische, chemische und maschinenbautechnische Unternehmen" hätten Syrien geholfen, seine Produktionsanlagen aufzubauen, heißt es der "Westdeutschen Allgemeine Zeitung" zufolge in dem Report.
RSS - Fabriken abonnieren