Themen

Evangelischer Literaturpreis

Evangelischer Buchpreis an Iris Wolff: "Lesen Sie, lesen Sie, lesen Sie!"
Iris Wolff ist Trägerin des Evangelischen Buchpreises 2021. Bei einer via Internet übertragenen Feier aus den Franckeschen Stiftungen zu Halle erhielt sie die mit 5.000 Euro verbundene Auszeichnung aus den Händen von Landesbischof Ralf Meister.
Der Schriftsteller Norbert Scheuer (68) wird für seinen im vergangenen Jahr erschienen Roman "Winterbienen" mit dem Evangelischen Buchpreis ausgezeichnet.
Heimat muss man sich schaffen
In seinem Buch "Nach Hause gehen" beschreibt der Autor Jörn Klare eine Wanderung von seinem jetzigen Wohnort Berlin nach Hohenlimburg, wo er aufwuchs. Frank Muchlinsky sprach mit dem Autor über Heimat und zu Hause sein.
RSS - Evangelischer Literaturpreis abonnieren