Themen
Frau zählt Geld
01.03.2021 - 06:05
Wer sich um seine Kinder kümmert oder seine gebrechlichen Eltern umsorgt, muss dafür - in der Regel zeitweise - seine Erwerbsarbeit aufgeben. Der Equal Care Day am 1. März macht darauf aufmerksam, dass die damit verbundenen Nachteile überwiegend Frauen treffen.
Homeschooling  bei Familie Leicht mit Wellensittich
25.01.2021 - 06:05
Für Alleinerziehende war es schon vor Corona nicht leicht, den Spagat zwischen Familie und Beruf zu schaffen. Die 27-jährige Altenpflegerin Jasmin Leicht berichtet über ihren Alltag mit drei Kindern.
Mit Kindern über den Tod sprechen.
23.05.2020 - 18:04
Viele Eltern tun sich schwer, mit ihren Kindern über Tod und Sterben zu sprechen. Auf jeden Fall solle man ehrlich sein, sagt Erziehungsberater Ritzer-Sachs. Moderator Ralph Caspers hat über Kinderfragen rund um den Tod ein Buch geschrieben.
Alle Inhalte zu: Erziehung
Ehe für alle - Kinder
19.07.2017 - 09:36
epd
Für die Entwicklungschancen von Kindern spielt es nach Angaben der Soziologin Andrea Buschner keine Rolle, ob ihre Eltern in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung leben oder nicht.
01.05.2017 - 11:13
epd
Die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, hat mehr gesellschaftliche Anerkennung für Beschäftigte in Pflege und Erziehung gefordert. "Wir alle wollen, wenn wir pflegebedürftig sind, gut versorgt sein", sagte sie in Bremen.
11.03.2017 - 11:17
epd
Der Wandel der elterlichen Erziehungskultur in Deutschland hat nach Ansicht des Kriminologen Christian Pfeiffer zu einem deutlichen Rückgang der Jugendgewalt geführt.
28.01.2016 - 08:36
epd
"In einer liberalen Gesellschaft müssen wir mutig genug sein, Werte zu vermitteln", anstatt dafür ein Papier unterschreiben zu lassen, sagte Micha Brumlik bei einer Podiumsdiskussion am Mittwochabend in Berlin.
Ein Kind sucht unter dem Weihnachtsbaum nach Geschenken.
21.12.2015 - 00:00
Karin Vorländer
Kinder tun sich mit dem Warten schwer - vor allem, wenn es um das Christkind geht. Wie Kinder zu geduldigen Erwachsenen werden und warum sie das Warten lernen müssen, erläutert Karin Vorländer.
04.11.2015 - 00:00
Sarika Feriduni, Claudius Grigat
Das sagt sich so leicht: Zuhause, das ist wie ein Nest. Wie aber ist das, kurz bevor das erste Kind sein Nest bezieht? Und wenn das letzte Kind sein Nest verlassen hat? Die Fotos von Dona Schwartz thematisieren genau das.
Wenn der Glaube in die Pubertät kommt
28.10.2015 - 09:54
Karin Vorländer
Launenhaftigkeit und emotionale Wechselbäder in Kombination mit der abweisenden Stacheligkeit eines Kaktus fordern Eltern pubertierender Kinder heraus. Aber nicht nur die Beziehung zu den Eltern verändert sich in der Pubertät. Auch der Glaube macht einen Wandel durch.
13.08.2015 - 18:33
epd
46,4 Prozent der Befragten stufen religiöse Erziehung als für die emotionale Entwicklung von Kindern wichtig ein, ergibt sich aus einer Erhebung des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau".
Betreuungsgeld
22.07.2015 - 15:32
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von epd
Das Bundesverfassungsgericht hat das Betreuungsgeld gekippt - aus formalen Gründen. Inhaltlich hat das Gericht das Betreuungsgeld nicht bewertet. Die Reaktionen auf das Urteil zeigen aber: Der Streit um Sinn oder Unsinn der Förderung ist noch lange nicht beigelegt.
Harald Schmidt in Köln
15.07.2015 - 12:58
epd
Der Fernseh-Entertainer Harald Schmidt hat sich als "leidenschaftlichen und überzeugten Kirchensteuerzahler" bezeichnet und erklärt, dass er im Glauben Gelassenheit findet.
RSS - Erziehung abonnieren