Themen
Nikolaus Blum
Die evangelische Kirche will den Plänen zur pauschalen Entschädigung von Missbrauchsopfern in der katholischen Kirche nicht folgen.
Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt
Die Bundesregierung will die Soforthilfe für die Hinterbliebenen von Terroropfern verdreifachen. "Der Anschlag vom Breitscheidplatz im Dezember 2016 hat gezeigt, dass gerade hier viel verbessert werden muss", sagte der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Edgar Franke (SPD).
Bis zu 200 Millionen Euro wollen Bund und Länder für Opfer der repressiven Erziehungsmethoden in DDR-Einrichtungen ausgeben.
RSS - Entschädigung abonnieren