Themen

Energiekonzerne

Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Markus Dröge.
24.01.2019 - 09:25
Ein klares Ergebnis erwartet der Berliner Bischof Markus Dröge vom Abschluss der Kohlekommission. Die Berliner Landeskirche setzt sich für die Lausitz-Region ein. Nötig seien Sozialpläne für die Beschäftigten, der Ausbau von Infrastruktur und die Neuansiedlung von Behörden.
Ende Gelände-Banner zwischen zwei Bäumen im Hambacher Forst
12.10.2018 - 12:37
Mit zivilem Ungehorsam will die Initiative "Ende Gelände" ihren Protest gegen den Braunkohletagebau Hambach fortsetzen. Am letzten Samstag im Oktober planten die Aktivisten, auf das Gelände vorzudringen, um den Abbau zu blockieren.
Teilnehmer der Demonstration zum Thema "Wald retten! Kohle stoppen!"
07.10.2018 - 10:33
Die Veranstalter freuen sich über die "bislang größte Anti-Kohle-Demo im Rheinischen Revier": Zehntausende kamen am Samstag in den Hambacher Forst. Weitere Aktionen gegen Braunkohle-Bagger und für Klimaschutz sollen folgen.
Alle Inhalte zu: Energiekonzerne
Aus wirtschaftlichen Gründen solle der CO2-Ausstoß nicht begrenzt werden, fordert die Initiative "Carbon Tracker".
21.06.2013 - 17:02
Hermannus Pfeiffer
Eine junge Lobbyorganisation in Großbritannien warnt vor einem globalen Finanzcrash durch die Energiewende: Die fossilen Rohstoffe der Konzerne würden wertlos, sorgt sich "Stern-Report"-Autor Nicolas Stern. Eine unbegründete Sorge.
istock_000013560191small_01.jpg
15.11.2012 - 00:00
Joachim Wille
epd
Wenn Bürger ihre Stromrechnung nicht bezahlen können, kann ihnen der Strom abgestellt werden. Dann sitzen sie im Kalten und und im Dunkeln. Neue Stromzähler mit einer "Prepaid"-Funktion wie beim Handy könnten die Situation verbessern.
RSS - Energiekonzerne abonnieren