Themen

Digitale EKD-Synode 2020

Vom 8. bis 9. November 2020 tagt die EKD-Synode digital, vorher noch die UEK-Vollversammlung und die VELKD-Generalsynode. Im Zentrum der Beratungen stehen die Zukunftsprozesse in der evangelischen Kirche.
Endescheidungen der EKD-Synode 2020 im Überblick
09.11.2020 - 21:33
Was hat die digitale EKD-Synode eigentlich beschlossen? Wir haben alle wichtigen Entscheidungen der 7. Tagung der 12. Synode der EKD zusammengestellt.
EKD-Synodenpräses Schwaetzer tritt zurück
09.11.2020 - 20:53
Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, zieht sich von dem Leitungsamt zurück. Zum Abschluss der diesjährigen Synodentagung kündigte die 78-Jährige am Montagabend an, dieses Amt in der neuen Synode nicht mehr zu bekleiden.
Voraussetzungen für ein Lieferkettengesetz gegen ausbeuterische Arbeitsverhältnisse im Ausland für erfüllt.
09.11.2020 - 19:46
Die evangelische Kirche hat ein Gesetz für die Beachtung menschenrechtlicher Standards in den Lieferketten von Unternehmen noch in dieser Wahlperiode gefordert.
Alle Inhalte zu: EKD-Synode 2020
EKD-Synode 2020 beschliesst Einsparungen bei Polizeiseelsorge
09.11.2020 - 19:20
Von Corinna Buschow
epd
Mitgliederverlust und sinkende Kirchensteuereinnahmen zwingen die evangelische Kirche auf Sparkurs. 2030 sollen 17 Millionen Euro weniger ausgegeben werden als heute. Für viele kirchliche Einrichtungen bedeutet das ab 2022 teils drastische Kürzungen.
09.11.2020 - 18:29
epd
Das höchste Gremium der evangelischen Kirche hat am Montag strukturellen Veränderungen zugestimmt. Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) machte sich mehrheitlich ein Reformpapier mit zwölf Leitsätzen zu eigen.
Missbrauchsaufarbeitung in der EKD nicht zufriedenstellend für die Opfer
09.11.2020 - 18:28
Franziska Hein
epd
Seit zwei Jahren forciert die evangelische Kirche die Aufarbeitung von Missbrauch in ihren Reihen. Betroffene kritisieren unübersichtliche Strukturen und fehlende Unabhängigkeit. Ein Betroffenenbeirat soll der EKD bei der Aufklärung helfen.
Einsparungen bei der Kirche in Deutschland beschlossen
09.11.2020 - 17:54
epd
Sinkende Mitgliederzahlen und oben drauf die Corona-Pandemie zwingen die evangelische Kirche zu Einsparungen: Bei ihrer Synodentagung berät sie über inhaltliche Fokussierung und finanzielle Kürzungen. Nun will die EKD eine Finanzstrategie bis 2030 auf den Weg bringen.
Evangelischen Journalistenschule (EJS) in Berlin
09.11.2020 - 15:56
epd
Über die Zukunft der Evangelischen Journalistenschule (EJS) wird erst im nächsten Jahr entschieden. Der Leiter der Schule arbeite derzeit mit Alumni und dem Freundeskreis an Konzepten, in welcher Form die Ausbildung weitergehen könne, so der GEP-Direktor Jörg Bollmann am Montag.
09.11.2020 - 15:43
epd
Auch unabhängig von der Corona-Pandemie will die evangelische Kirche ihre Jahrestagungen künftig kürzer abhalten.
Irmgard Schwaetzer auf der Synode 2020
09.11.2020 - 13:10
epd
Missbrauch, Antisemitismus, Auswirkungen von Corona: Die Synode der EKD hat ernste Themen zu beraten. Das gilt auch in eigener Sache. Künftige inhaltliche und finanzielle Prioritäten stehen zur Debatte.
Judentum und Christentum
09.11.2020 - 10:37
epd
Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, hat ihre Kirche aufgefordert, sich weiter mit Antisemitismus in den eigenen Reihen auseinanderzusetzen.
09.11.2020 - 10:32
epd
Zum Abschluss ihrer zweitägigen Synodenberatungen will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) heute (Montag) wichtige Weichenstellungen für Reformvorhaben vornehmen. Außerdem legt der Beauftragtenrat zum Schutz vor sexualisierter Gewalt einen Bericht vor.
RSS - EKD-Synode 2020 abonnieren