Themen

Ehrenamt

Ohne ehrenamtliche Helfer wären viele sozialen Projekte in Deutschland aufgeschmissen. Ein großer Teil dieser ehrenamtlichen Helfer kommt aus kirchlichen Projekten.
Beate Skrandis unterrichtet Geflüchtete im Sprachtreff der Matthäusgemeinde in Darmstadt.
Mit einem Kirchenasyl fing alles an, der Sprachtreff kam hinzu, die Fahrradwerkstatt, gemeinsames Kochen, Arbeit mit jugendlichen Geflüchteten. Die Matthäusgemeinde in Darmstadt macht beinahe alles, was eine Kirchengemeinde für Geflüchtete tun kann. Wie schafft sie das?
thinkstockphotos-188065730_i-201.jpg
Pfingsten wird auch als Geburtstag der Kirche verstanden. Wie für eine lange Beziehung typisch, bedeutet das Zusammenbleiben jede Menge Arbeit: Pfarrerin Yvonne Blanco Wißman darüber, was in einer Gemeinde hilft Konflikte zu vermeiden und was sie unter modernem Ehrenamtsmanagement versteht.
Ohne freiwillige Helfer würde die Betreuung der vielen Flüchtlinge nicht funktionieren. Doch die können bei der Arbeit mit oft traumatisierten Menschen leicht an ihre Grenzen stoßen. Vom Bund bezahlte Qualifizierungsprogramme sollen ihnen helfen.
RSS - Ehrenamt abonnieren