Die Nazis sind zurück und es stellt sich die Frage, wie neutral Journalisten angesichts dessen zu sein haben. "Hart aber fair" versucht sich an einer Ausgabe zum Thema Gendermainstreaming, die nicht wieder aus der Mediathek gelöscht werden muss. Vincent Vega wünscht Petra Pau den Tod. Vice-Mitarbeiter ohne Street Credibility gesucht. Der Raabschied beginnt und muss sich gleich einen neuen Namen suchen.
Dalai Lama
Die Veranstalter haben die Pressefreiheit während des Besuchs soweit eingeschränkt, dass unter anderem dpa, epd und der NDR die Berichterstattung ablehnen.
Überraschung auf dem Nachrichtenmarkt: Die US-Agentur Associated Press beendet die Zusammenarbeit mit der insolventen dapd und wendet sich der Deutschen Presse-Agentur zu. Was das für die Sanierungsbemühungen bei dapd bedeutet, ist noch ungewiss.
RSS - dpa abonnieren