Advent

Foto: edwinsmom/photocase.com

Themen

Die Adventszeit

Um die Zeit vor Weihnachten hat sich in den vergangenen Jahrhunderten ein reiches Brauchtum entwickelt: Dazu gehören Adventskalender und -kränze sowie besondere Speisen, Süßigkeiten und Kirchenlieder. Mit dem ersten Adventssonntag am 27. November hat das neue Kirchenjahr begonnen. Nach dem christlichen Glauben wurde Gott in Jesus von Nazareth als Mensch geboren. Jesus Christus wird damit zur Brücke zwischen Gott und den Menschen. Das ist der Kern der christlichen Heilsbotschaft. Advent, abgeleitet vom lateinischen "adventus" für Ankunft, und Weihnachten entstanden als christliche Feste erst im 4. bis 5. Jahrhundert.
Serie Richtig Warten
10.12.2015 - 00:00
Advent – Zeit des Wartens, Zeit der Erwartung. Wie aber wartet man richtig? Was macht das Warten aus? Und: Was macht das Warten mit mir? Um diese Fragen zu klären, hat evangelisch.de Menschen gefragt, die sich mit dem Warten auskennen. Folge 3: Die Baumschule. Angelika Nielsen versucht, ihre Pflanzen zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen.
Fenster mit Herrnhuter Stern
15.11.2011 - 16:47
Das Licht des Herrnhuter Sterns gehört für Viele zur Advents- und Weihnachtszeit - über Weihnachtskrippen oder dem Altar. Das Original ist mehr als hundert Jahre alt.
WM in der Adventszeit
26.02.2015 - 09:31
Public Viewing bei Glühwein und Lebkuchen? Kirchenvertretern ist die Vorstellung einer Fußball-WM in der Adventszeit ein Graus. Die Tage vor Weihnachten würden noch stressiger, befürchtet der Kölner Kardinal Woelki.
Alle Inhalte zu: Die Adventszeit
digitaler Adventskalender
30.11.2019 - 11:16
evangelisch.de
Vikarinnen und Vikare des Predigerseminars im Kloster Loccum haben einen digitalen Adventskalender erstellt.
29.11.2019 - 15:44
epd
Rund eine Million badische und 1,8 Millionen württembergische Protestanten sind an diesem Sonntag (1. Dezember) dazu aufgerufen, ihre örtlichen Kirchengemeinderäte neu zu wählen. In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wird darüber hinaus die Landessynode neu bestimmt.
Menge im ehemaligen Westfalenstadion bei der Veranstaltung "Dortmund singt Weihnachtslieder".
19.12.2018 - 15:13
Lena Ohm
Michael Schulte, Sasha, die 257ers und ein 50.000-stimmiger, schwarzgelber Weihnachts-Chor: Das braucht es, um das Dortmunder Stadion für einen Nachmittag in eine magische Weihnachtswelt voller (Handy-)Lichterglanz mit ganz viel Gänsehaut-Potenzial zu verwandeln.
Margot Käßmann
10.01.2015 - 00:00
Thomas Schiller
epd
Margot Käßmann über Erinnern und Feiern, die Auswirkung der Reformation auf die heutige Demokratie und die ökumenischen Debatten drei Jahre vor dem Gedenkjahr.
21.12.2014 - 08:04
Karsten Wiedener und Jens Büttner
epd
Wenn wie bei früheren Lutherjubiläen die Abgrenzung nochmals gefeiert werde, "wäre die Glaubwürdigkeit des eigentlichen Angebots der Kirchen nicht mehr gegeben", sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff.
RSS - Die Adventszeit abonnieren