Themen

Diakonie Katastrophenhilfe

Soforthilfe in Unwettergebiet
Flutkatastrophe
Kirche und Diakonie haben ihre Soforthilfe in den von der Flut betroffenen Gebieten in NRW gestartet. Neben der schnellen Hilfe brauchen die Menschen aber auch Seelsorge und Betreuung, ist Diakoniechef Ulrich Lilie überzeugt.
Hygiene und regelmäßges Händewaschen in Somalia
Bekämpfung von Hunger und Armut, Einsatz für Gesundheitsversorgung und Frauenrechte - diese Schwerpunkte will Dagmar Pruin, die neue Präsidentin von "Brot für die Welt" und Diakonie Katastrophenhilfe setzen. Im Interview spricht sie auch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie.
Es ist die größte Fluchtkatastrophe unserer Zeit: Der Krieg in Syrien hat seit 2011 unfassbares Leid ausgelöst. Die Diakonie Katastrophenhilfe ist mit ihren Partnerorganisationen seit Jahren vor Ort aktiv und steht den Menschen bei. Sie können mit Spenden die Arbeit unterstützen.
RSS - Diakonie Katastrophenhilfe abonnieren