Der Chefredakteur der "Zeit" hat sich dafür entschuldigt, bei der Wahl zum Europaparlament zwei Stimmen abgegeben zu haben.
Er hat zwei Pässe - zweimal Wählen darf er bei der Europawahl deshalb aber nicht:
RSS - Di Lorenzo abonnieren