Themen

deutsche Geschichte

Roggenernte an der Kapelle der Versoehnung in Berlin
Ernte auf früherem Grenzstreifen
16 Jahre nach der ersten Aussaat wird wieder Getreide auf dem einstigen Todesstreifen an der Berliner Mauer geerntet. Aus dem Roggen-Korn werden auch Oblaten für das Abendmahl in der Kapelle der Versöhnung (Bernauer Straße) entstehen.
Aktion Berliner Friedensinitiativen fuer den Beitritt Deutschlands zum UN-Vertrag fuer ein Verbot von Atomwaffen
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat die Friedensarbeit der evangelischen Kirchen in der ehemaligen DDR gewürdigt - anlässlich des 30. Jahrestages der ersten gesamtdeutschen Synode nach der deutschen Teilung am 27. Juni 1991.
Instagram-Serie @ichbinsophiescholl
An diesem Sonntag (9. Mai) wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Doch die Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime wurde 1932 mit nur 21 Jahren hingerichtet. Auf Instagram lassen SWR und BR Nutzer in Scholls Leben eintauchen. Die Kirche erinnert mit Gottesdiensten an sie.
RSS - deutsche Geschichte abonnieren