Themen

Deutsche Bischofskonferenz

Öffnung von Eucharistie und Abendmahl für Christen anderer Konfessionen umstritten
07.10.2020 - 12:42
Weniger als ein Jahr vor dem Ökumenischen Kirchentag gibt es in den Kirchenleitungen noch immer Bedenken gegen ein gemeinsames Abendmahl. Vor der generellen Erlaubnis seien noch wichtige Fragen zu klären, heißt es in einer Stellungnahme von Bischofskonferenz und EKD.
22.09.2020 - 10:55
In der Diskussion über eine mögliche wechselseitige Abendmahlsteilnahme von Protestanten und Katholiken hat die katholische Theologin Dorothea Sattler die aktuelle Kritik des Vatikans zurückgewiesen. Auf wissenschaftliche Argumente gehe die Glaubenskongregation nicht ein.
Georg Bätzing
18.06.2020 - 09:16
Seit März 2020 ist der Limburger Bischof Georg Bätzing auch Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit dem gebürtigen Rheinland-Pfälzer über Demokratie, den Synodalen Weg und die Corona-Krise.
Alle Inhalte zu: Deutsche Bischofskonferenz
23.12.2018 - 18:00
epd
Spitzenvertreter der Kirchen warnen vor einer Spaltung der Gesellschaft durch überspitzte Rhetorik in politischen Debatten und soziale Ungleichheit. Insbesondere die scharfen Töne aus der AfD ernten Kritik.
Kardinal Reinhard Marx
21.12.2018 - 12:05
epd
Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat den Streit um die Zulassung protestantischer Ehepartner zur Kommunion als "Fiasko" bezeichnet.
Kirchliche Trauung bleibt Leitbild der Kirche
05.12.2018 - 15:52
epd
Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat die Ehe zwischen Mann und Frau erneut als Leitbild bezeichnet. Verbindungen zwischen homosexuellen Menschen könnten "nicht der Ehe gleichgestellt werden", heißt in einer am Mittwoch in Bonn vorgelegten pastoralen Online-Arbeitshilfe.
Karfreitag
20.11.2018 - 15:12
epd
Die katholische Deutsche Bischofskonferenz (DBK) will die Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in der Kirche forcieren.
Kardinal Marx
05.10.2018 - 16:41
epd
Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch strukturelle Veränderungen in der katholischen Kirche gefordert.
Pressekonferenz der DBK in Fulda zur Vorstellung der wissenschaftlichen Studie mit dem Titel "Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester"
26.09.2018 - 17:02
epd
Das Thema sexueller Missbrauch dominiert die Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe in Fulda - und auch Treffen zu Jugend und Nachwuchs in der katholischen Kirche.
Kardinal Marx meint den Opfern von Missbrauch in der katholischen Kirche sei zu wenig zugehört worden.
25.09.2018 - 16:36
epd
Über Jahre haben die Strukturen der katholischen Kirche den Missbrauch Minderjähriger ermöglicht. Das geht aus der jetzt vorgelegten Studie der Deutschen Bischofskonferenz hervor. Die Kirche will nun Konsequenzen ziehen.
Ministranten in einem katholischen Gottesdienst
25.09.2018 - 16:29
epd
Die "Missbrauchstudie" der katholischen Kirche sollte nicht nur das Ausmaß sexuellen Missbrauchs durch Kirchenpersonal offenlegen. Die Wissenschaftler sollten auch herausfinden, welche Täter-Muster es gibt und welche Strukturen in der katholischen Kirche Missbrauch begünstigen.
Telfonhotline
21.09.2018 - 16:12
epd
Die Deutsche Bischofskonferenz richtet eine Telefon-Hotline für Opfer sexueller Gewalt in der katholischen Kirche ein.
Bischofskonferenz
13.09.2018 - 10:10
epd
Der Missbrauchsbericht der katholischen Deutschen Bischofskonferenz hat in Kirche und Politik Bestürzung ausgelöst.
RSS - Deutsche Bischofskonferenz abonnieren