Themen

Demokratische Republik Kongo

Ebola Kongo
Der Ebola-Ausbruch im Kongo wird nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bald beendet sein. Das Gesundheitsministerium in Kinshasa werde voraussichtlich Mitte nächster Woche das Ende des Ausbruchs verkünden und damit einer WHO-Empfehlung folgen.
Kupfer- und Kobaltmine im Kongo
Kobalt ist nicht nur für Handys wichtig, sondern auch ein Schlüsselelement für Autocomputer und Batterien. Menschenrechtler fordern daher von Unternehmen mehr Einsatz, um Missstände in den Minen im Kongo abzustellen.
In der Demokratischen Republik Kongo kommt die internationale Gemeinschaft nach Angaben der Vereinten Nationen ihrer Verpflichtung nicht nach, Millionen von vertriebenen Menschen zu helfen.
RSS - Demokratische Republik Kongo abonnieren