Mutter und Kind blicken aus einem Fenster im Flüchtlingslager Dadaab in Kenia.
Das weltgrößte Flüchtlingslager Dadaab in Kenia kämpft mit einer Lebensmittel-Knappheit. Schon jetzt bekommen die Menschen dort ein Drittel weniger zu essen.
Anlass für den Streit ist das Auslaufen der Finanzierung einer Klinik für 150.000 Menschen im Flüchtlingslager Dadaab zum Jahresende.
Flüchtlingslager Dadaab in Kenia
Die Menschen im kenianischen Dadaab sind dringend auf Unterstützung angewiesen. Doch die Helfer können kaum mehr ins größte Flüchtlingslager der Welt. Zu groß ist die Gefahr, von Islamisten angegriffen zu werden.
RSS - Dadaab abonnieren