Themen

Coming-out in der Kirche

Die katholische Familiensynode 2014 hat zum Umgang mit Homosexuellen keine Antwort gefunden. In Baden-Württemberg tobt eine massive Auseinandersetzung um den Bildungsplan, nach dem Akzeptanz sexueller Orientierungen gelehrt werden soll. Wie fühlen sich eigentlich lesbische Christinnen und schwule Christen in ihrer Kirche?
Frauenpaar auf einer Bank
03.06.2013 - 00:00
Homosexuelle Christen haben es oft besonders schwer: Sie werden in manchen Gemeinden mit biblisch begründeter Homophobie konfrontiert. Pastor Nils Christiansen aus Hamburg bietet den Betroffenen Argumentationshilfen an.
Dorothea Zwölfer
14.10.2014 - 09:50
Dorothea Zwölfer ist Bayerns einzige offen lebende transsexuelle Pfarrerin. Seit ihrem Coming-out im April 2013 in ihrer Gemeinde kann sie endlich sein, wer sie schon immer war.
Regenbogen-Faktor
26.06.2014 - 00:00
Ohne das Engagement vieler Schwuler und Lesben könnten einzelne kirchliche Unternehmen gar nicht existieren, sagt Autorin Petra Thorbrietz im Interview.
Alle Inhalte zu: Coming-out in der Kirche
"Nicht mehr schweigen"
08.10.2018 - 10:34
mab
evangelisch.de
25 homosexuelle und transidente Menschen aus dem christlich-konservativen Umfeld erzählen davon, wie es ist, nicht sein zu dürfen. Wenn dieses Buchprojekt dank des Crowdfundings verwirklicht werden kann, kommen sie zu Wort.
 Que(e)r gelesen: David und Jonathan
28.03.2018 - 13:07
Dr. Kerstin Söderblom
Finn Wolfrum ist Pfarrer und transident. Im Sommer 2017 hat er das öffentlich gemacht. Seine Kirchengemeinde und seine Landeskirche stehen hinter ihm. Und das ist gut so.
Nulf Schade-James mit seiner Autobiografie "Gottes Kleid ist bunt".
08.11.2017 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
In diesem Sommer ist die Autobiografie von Nulf Schade-James herausgekommen. Das Buch eröffnet sehr persönliche Einblicke von seiner Kindheit in einem Dorf im Vogelsberg bis zur Jetztzeit als offen schwul lebender Gemeindepfarrer im Frankfurter Gallusviertel.
Volker Jung
05.02.2016 - 16:05
Anne Kampf
evangelisch.de
Zum Reformationsjubiläum solle die evangelische Kirche einen Beitrag dazu leisten, "dass Diskriminierung aufgrund von geschlechtlicher oder sexueller Identität und Orientierung ein Ende hat", sagte Kirchenpräsident Volker Jung in Frankfurt.
Volker Jung
04.02.2016 - 15:12
Anne Kampf
evangelisch.de
Zu Beginn der Konferenz über Transsexualität an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main machte sich der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung gegen Diskriminierung stark.
Regenbogenflagge und Kirchturm vor blauem Himmel.
01.02.2016 - 11:09
Anne Kampf
evangelisch.de
Der Fachbereich Evangelische Theologie der Uni Frankfurt lädt für Donnerstag bis Samstag (4.- 6. Februar) zu einer Konferenz über Transsexualität. Ziele sind mehr Verständnis und weniger Diskriminierung.
Seitenansicht einer Frau, die ihr Gesicht hinter einem Buch versteckt.
14.10.2015 - 09:33
Dr. Kerstin Söderblom
Wenn Vorurteile auf persönliche Geschichten treffen, fangen erstere oftmals an in sich zusammenfallen. Denn wer Gesicht zeigt, zeigt sich als Mensch. Konkret, verletzbar, einzigartig. Der Coming-Out-Day, der jedes Jahr am 11. Oktober gefeiert wird, würdigt genau diese persönlichen Geschichten. Der Tag weist darauf hin, dass für viele ein Coming Out immer noch (lebens-) gefährlich ist.
13.10.2015 - 17:05
epd
Priester und Bischöfe in der Kirche von England dürfen zwar homosexuell sein, müssen dann aber zölibatär leben. Mehrere verheiratete schwule Priester wurden bereits suspendiert.
05.10.2015 - 00:00
epd/evangelisch.de
Evangelische Christen in Karlsruhe lehnen die "Heilung" von lesbischen und schwulen Menschen ab.
Volker Jung
01.10.2015 - 19:00
evangelisch.de
Jung hob in seiner Dankesrede hervor, dass es wichtig sei, weiter dafür einzutreten "Homosexualität als eine gute Prägung von Menschen zu akzeptieren, die wie Heterosexualität verantwortlich gelebt werden kann".
RSS - Coming-out in der Kirche abonnieren