Themen
Holocaust Mahnmal in Berlin
Der Vorsitzende des Arbeitskreises "Kirche und Judentum" der pfälzischen Landeskirche, Pfarrer Stefan Meißner, hat angesichts von wachsendem Antisemitismus und wachsender Israelkritik in Deutschland gefordert, gegen die Judenfeindschaft in den Kirchen anzugehen.
Aufklärung über Weltreligionen, auch für Jugendliche am Forschungszentrum Erlangen
Wer Andersgläubige besser versteht, ist ihnen auch näher. Ein neues Institut in Erlangen betreibt daher Forschung und Aufklärung zu den drei Religionen Christentum, Judentum und Islam.
Im Alten- und Pflegeheim der "Henry und Emma Budge-Stiftung" in Frankfurt am Main leben Juden und Nichtjuden zusammen und feiern auch ihre Feste gemeinsam. Eine Bereicherung, sagen Menschen, die dort leben und arbeiten.
RSS - Christen und Juden abonnieren