Themen
 Wang Qishan, Sekretär der Zentralen Disziplinarkommission
05.06.2019 - 14:50
In einem offenen Brief an die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) empören sich Vikare des Predigerseminars in Wittenberg über den Umgang mit dem Vize-Staatspräsidenten der Volksrepublik China, Wang Qishan, bei einem privaten Besuch am vergangenen Samstag in der Lutherstadt.
22.04.2019 - 11:11
Die Europaabgeordnete Barbara Lochbihler (Grüne) hat der EU vorgeworfen, die Menschenrechtspolitik oft geostrategischen und wirtschaftlichen Interessen unterzuordnen.
"Weltverfolgungsindex 2019"
16.01.2019 - 09:44
Die Verfolgung religiöser Minderheiten hat viele Gesichter - und alle von ihnen sind hässlich. Denn Religions- und Gewissensfreiheit sind ein Menschenrecht. Mit seinem "Weltverfolgungsindex 2019" klagt Open Doors erneut die Staaten mit der "härtesten Christenverfolgung" an.
Alle Inhalte zu: China
Gen-Versuch
28.11.2018 - 12:01
epd
Die Berichte über die mutmaßliche Geburt erster genmanipulierter Babys in China haben eine neue Wertedebatte ausgelöst.
Gen-Experimente
28.11.2018 - 11:06
epd
Berichte über die Geburt erster genmanipulierter Babys in China alarmieren Kirchenvertreter in Deutschland.
Experimente in China
27.11.2018 - 16:47
Stephan Cezanne
epd
Politiker und Wissenschaftler schlagen Alarm: Die Manipulationen an der menschlichen Keimbahn in China seien ein ethischer Tabubruch und wissenschaftlich unredlich. Allerdings gibt es bislang noch keine endgültige Bestätigung für die Experimente.
Pandabär isst Mondkuchen
04.10.2018 - 09:10
Michael Lenz
Das Mittherbstfest in Singapur, auch Mondfest genannt, ist eines der schönsten des an Feiertagen nicht gerade armen chinesischen Festkalenders. Evanglische Christen in Singapur feiern ganz selbstverständlich mit.
Mitglieder der christlichen Sekte "Kirche des allmächtigen Gottes" werden in ihrer Heimat von Folter und sogar Tod bedroht.
04.09.2018 - 14:06
evangelisch.de
In ihrer Heimat ist sie von Folter und sogar Tod bedroht, sagt ihre Anwältin. Weil sie Mitglied der christlichen Sekte "Kirche des allmächtigen Gottes" ist. Abgeschoben werden soll sie trotzdem...
10.12.2017 - 15:27
epd
Der in China inhaftierte uigurische Wissenschaftler Ilham Tohti ist mit dem Menschrechtspreis der Stadt Weimar ausgezeichnet worden. Der Ökonom wurde damit für seinen Einsatz für die Rechte der Uiguren in der chinesischen Provinz Xinjiang geehrt.
Anselm Grün
16.10.2017 - 12:33
epd
Für den christlichen Bestseller-Autor Pater Anselm Grün spielt Religionsfreiheit eine zentrale Rolle für eine offene und demokratische Gesellschaft. "Ohne sie gibt es dauerhaft keinen Frieden und kein friedliches Zusammenleben", sagte er dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Mitglieder der chinesischen Gemeinde in München sitzen im Gottesdienst.
16.08.2017 - 09:34
Sabine Oberpriller
Tagtäglich steigt die Zahl der Christen in China um Tausende an - das Christentum hat etwas Anziehendes. Und auch hier in Deutschland gibt es christlich-chinesische Gemeinden. Und so sieht das Gemeindeleben der Evangelisch-Lutherischen Chinesischen Gemeinde München aus.
15.07.2017 - 13:01
epd
Zwei Tage nach seinem Tod ist der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo laut Medienberichten beigesetzt worden. Der Leichnam sei am Samstagmorgen eingeäschert und bestattet worden, meldete die "South China Morning Post" unter Berufung auf die Behörden.
13.07.2017 - 16:35
epd
Der krebskranke chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist gestorben.
RSS - China abonnieren