Themen
Der Bezirksrat Döhren-Wülfel soll in den kommenden Monaten entscheiden, ob der Marahrensweg in Hannover einen anderen Namen bekommt. Anwohner des Marahrensweges dagegen wollen ihren Straßennamen behalten und haben eine Initiative gegründet.
Blick auf den Rostocker Stadtteil Lichtenhagen und das sogenannte Sonnenblumenhaus.
Gut 20 Jahre ist es her, dass es rechtsradikale Anschläge in Rostock-Lichtenhagen, Mölln und Solingen gab. Menschen starben. Aktuell brennen wieder Gebäude. Ist die Situation vergleichbar?
Die Förderer der Potsdamer Garnisonkirche haben Probleme, die Gegner auch: Während den einen weiter das Geld für den geplanten Wiederaufbau fehlt, feilen die anderen an juristischen Details des Bürgerbegehrens gegen das Projekt.
RSS - Bürgerinitiative abonnieren