In der Corona-Pandemie kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel virtuell mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. Beim zweiten Termin ging es um die Pflege - und um die großen Probleme in diesem Bereich.
Gerhard Schröder predigt in Hannover
Zweimal im Jahr bittet die Marktkirche in Hannover Prominente auf die "Bürgerkanzel", um einen Bibeltext auszulegen. Diesmal kam der frühere Bundeskanzler Schröder (SPD) und fand offene Worte zu Glaube, Moral und Politik.
Der Kirchenhistoriker Klaus Fitschen kritisiert die hohen Erwartungen an Pfarrer und ihre Familien. Es gebe immer noch die Erwartung an Pfarrfamilien und Pfarrer, Vorbilder sein zu müssen, meint Fitschen und ergänzt: "Nur weiß niemand wofür."
RSS - Bürger abonnieren