Themen

Brot für die Welt

Rüstungsindustrie macht immer mehr gewinne während mehr Menschen hungern.
07.12.2020 - 07:50
Hilfsorganisationen wie das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt sehen in der anhaltenden Militarisierung der Welt eine alarmierende Entwicklung. Es sei ein Skandal, dass die Umsätze der 25 größten Rüstungsfirmen weltweit stiegen, während Geld für die Hunger-Bekämpfung fehle.
Kinder auf der Müllkippe von Hulene
26.11.2020 - 06:05
Weltweit nehmen Kinder gefährliche Arbeit auf sich, um ihren Familien über die Runden zu helfen. In Mosambik, auf der Müllkippe von Hulene, halten Kinderschützer mit Hilfe von "Brot für die Welt" dagegen.
Anlauf nehmen! - Der Evangelische Adventskalender 2020
23.11.2020 - 15:02
Advent, die Zeit des Wartens und Kräftesammelns, begleitet der Evangelische Adventskalender in diesem Jahr mit nachdenklichen und unterhaltsamen Videos rund um die Geschehnisse vor Weihnachten - online und auf den Social-Media-Kanälen.
Alle Inhalte zu: Brot für die Welt
20.11.2020 - 16:00
ARD/SWR überträgt den evangelischen Gottesdienst zum 1. Advent aus der Gedächtniskirche in Speyer, denn Advent findet auch in diesem Jahr statt und Sie sind eingeladen, mitzufeiern.    
Die Präsidentin von "Brot für die Welt" ruft für Spenden auf
13.11.2020 - 09:42
Elvira Treffinger und Karsten Frerichs
epd
Die Präsidentin von "Brot für die Welt", Cornelia Füllkrug-Weitzel, ruft dazu auf, in der Corona-Krise die Ärmsten nicht aus dem Blick zu verlieren. Sie rief dazu auf, gerade in diesem Jahr über eine größere Spende nachzudenken.
Weihnachts-Online-Kollekte
26.10.2020 - 13:02
epd
Die beiden kirchlichen Hilfswerke Adveniat und "Brot für die Welt" haben erstmals gemeinsam zu einer Online-Kollekte mit Blick auf Weihnachten aufgerufen.
Die durch den Wirbelsturm Harold zerstörte Aula einer Schule in Luganville, die zweitgrößte Stadt des pazifischen Inselstaats Vanuatu
15.09.2020 - 16:11
epd
Corona erhöht das Katastrophenrisiko für die Ärmsten und Verwundbarsten. Das betont der Weltrisikobericht 2020. Nach Ländern liegen Vanuatu und Tonga beim Katastrophenrisiko ganz vorn, Deutschland ist mit Platz 162 von 181 nur sehr gering gefährdet.
arme Familien in  Kisumu in Kenia,
27.08.2020 - 14:55
epd
Die Corona-Krise verschärft weltweit Armut und Hunger und stellt die Hilfsorganisationen vor zusätzliche Herausforderungen. Viele Projekte leisten Nothilfen für die Schwächsten. "Brot für die Welt"-Chefin Füllkrug-Weitzel warnt vor Hungerkrisen.
Händewaschen gehört in der Corona-Pandemie zu den wichtigsten Hygienemaßnahmen.
27.07.2020 - 11:55
epd
"Brot für die Welt" hat mehr Anstrengungen bei der globalen Wasser- und Sanitärversorgung gefordert. Trotz großer Fortschritte habe jeder dritte Mensch weltweit noch immer keinen gesicherten Zugang zu sauberem Trinkwasser, kritisierte das evangelische Hilfswerk in Berlin.
Dagmar Pruin wird Nachfolgerin von Cornelia Füllkrug-Weitzel bei Brot für die Welt
10.03.2020 - 11:55
epd
Die evangelische Pfarrerin Dagmar Pruin wird zum 1. März 2021 neue Präsidentin der Hilfswerke "Brot für die Welt" und Diakonie Katastrophenhilfe.
Frauenproteste gegen Vergewaltugungen in Brasilien
04.03.2020 - 11:00
epd
Freiheit und Menschenrechte werden weltweit immer weniger geachtet. Das geht aus dem aktuellen "Atlas der Zivilgesellschaft" hervor, den das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" und das internationale Netzwerk Civicus in Berlin vorstellten.
Kundgebung der Evangelischen Kirche und der evangelischen Freikirchen in Deutschland von "Brot für die Welt" in der Westberliner Deutschlandhalle am 12. Dezember 1959
12.12.2019 - 11:00
Helmut Gollwitzer
Heute vor 60 Jahren, am 12. Dezember 1959, rief der Theologe Helmut Gollwitzer in der Kundgebung der Evangelischen Kirche und der evangelischen Freikirchen "Brot für die Welt" in der Berliner Deutschlandhalle auf, den weltweiten Hunger zu bekämpfen. Hier seine Rede im Wortlaut.
RSS - Brot für die Welt abonnieren