Themen

Die Briten verlassen die EU

Bei einem Referendum des Vereinigten Königreichs am 23. Juni 2016 stimmten 51,89 Prozent der Wähler - das entsprach 37,44 Prozent der Wahlberechtigten - für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union ("Brexit").

Online-Veranstaltung über den Beitrag der Kirchen zum europäischen Kurs.
22.06.2020 - 12:39
Wohin Europa steuert und welchen Beitrag die Kirchen zum europäischen Kurs leisten können, darüber sprechen am Donnerstag der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn und der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm.
31.01.2020 - 14:30
Nach dem Brexit werden kirchliche Partnerschaften nach England immer wichtiger werden - davon zeigen sich die Bayreuther und Nürnberger evangelischen Regionalbischöfe überzeugt.
Littlington in Großbritannien am 21. Juni 2015: Englsiche Rentner vor einer Dorfkirche während eines Blumenfestivals
30.01.2020 - 15:50
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, und der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-lutherischen Kirche Deutschlands, Ralf Meister, haben mit Bedauern auf das britische Austreten aus der EU reagiert.
Alle Inhalte zu: Brexit
18.10.2019 - 09:06
Toby Binder (Fotos), Michael Güthlein (Text), Anika Kempf
Andere
Eine Generation zwischen Bürgerkrieg und Brexit – der Alltag von Jugendlichen in Belfast ist häufig von Gewalt und Perspektivlosigkeit geprägt.
Deutsche und britische Christen pflegen Kirchenpatnerschaften.
19.08.2019 - 11:53
Alexander Lang
epd
Bei der Frage "Bleiben oder raus aus der EU?" sind auch britische Protestanten gespalten. Philipp Brooks, der Ökumenereferent der United Reformed Church, setzt auf Kirchenpartnerschaften. Sie sollen helfen, das "Friedensprojekt" Europa zu erhalten.
Der Landesbischof der EKBO, Markus Dröge
31.03.2019 - 16:50
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat am Sonntag in der Londoner St. Paul's Cathedral zur Einheit Europas aufgerufen.
Brexit
24.03.2019 - 12:24
epd
Vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens setzen Kirchenvertreter ein Zeichen der Verbundenheit. Der Frieden in Europa dürfe nicht aufs Spiel gesetzt werden, mahnen sie.
24.03.2019 - 09:39
Karsten Frerichs
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hält die politische Entwicklung in Großbritannien im Ringen um den EU-Austritt nach eigenen Worten für "völlig absurd".
23.03.2019 - 10:27
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat angesichts des geplanten Brexits die Christen in Europa zur Einheit aufgerufen. Das vereinte Europa sei ein großartiges Friedens- und Versöhnungsprojekt, sagte Dröge am Samstag im RBB-Hörfunk.
Tee und Gebet
18.03.2019 - 17:08
epd
Die Kirche von England will zur Versöhnung zwischen den gegnerischen Brexit-Lagern beitragen.
"Falls es eine harte Grenze gibt, könnte diese Straße ab März gesperrt sein", warnt ein Schild an der Grenze zwischen Irland und Großbritannien.
03.02.2019 - 14:58
epd
Der Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Irland, Stephan Arras, befürchtet im Fall eines ungeregelten Ausscheidens Großbritanniens aus der EU Gewalt an der irisch-nordirischen Grenze.
Spaltung des Landes in Europa-Befürworter und -Gegner vor dem Brexit.
28.01.2019 - 15:37
Alexander Lang
Der Pfarrer der deutschsprachigen evangelischen Auslandsgemeinden in London-Ost, Bernd Rapp, hat an die Kirchen in Großbritannien und Deutschland mit Blick auf den geplanten Brexit appelliert, ihre Partnerschaften zu vertiefen.
Kirchen müssen im Brexit Brücken bauen
17.01.2019 - 19:00
epd
Er nennt das Vereinigte Königreich "ein zentrales Stück Europa": Wenn es nach dem EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm ginge, blieben die Briten in der EU. In besonderer Verantwortung für das Projekt Europa sieht er die Kirchen.
RSS - Brexit abonnieren