Coventry Nagelkreuz
Versöhnungsappell inmitten von Trümmern: Kurz nachdem Nazideutschland die britische Stadt Coventry am 14. November 1940 in Schutt und Asche gelegt hat, reicht der Geistliche Richard Howard dem Feind die Hand. Es ist die Keimzelle der weltweiten Nagelkreuzbewegung.
Zerstörte Johanniskirche in Würzburg 1945
Nach dem Bombenangriff vom 16. März 1945 waren auch fast alle Kirchen in Würzburg völlig zerstört. Während die Fassaden der meisten Kirchen originalgetreu wiederaufgebaut wurden, wurde die evangelische St. Johanniskirche zu einem baulichen Mahnmal.
1732 wurde sie geweiht, 1945 brannte sie aus, 1968 wurde sie gesprengt: Die Garnisonkirche in Potsdam. Heute wird darüber gestritten, ob man sie wieder aufbauen soll oder nicht.
RSS - Bomben abonnieren