Sternschnuppe am Sternenhimmel
Der 6. Januar ist der Feiertag für die Heiligen Drei Könige, die auch als Weise oder Sterndeuter aus dem Morgenland bezeichnet werden. Ohne den Stern von Bethlehem hätten sie Jesus jedoch niemals gefunden. Was steckt hinter dieser 2.000 Jahre alten Himmelserscheinung?
Die Krippe als Lichtblick, Wegweiser, Mutmacher: Selten war das Bildnis von mehr Bedeutung als im Corona-Jahr. Die Krippenausstellung im westfälischen Telgte widmet sich dieser besonderen Zeit.
Stern von Bethlehem bis heute als ein zentrales Weihnachtssymbol.
Ein seltenes Himmelsphänomen ist derzeit am vorweihnachtlichen Abendhimmel zu sehen. Die Planeten Jupiter und Saturn kommen sich ganz nah. Das könnte Experten zufolge eine Erklärung für den "Stern von Bethlehem" in der Weihnachtsgeschichte sein.
RSS - Bethlehem abonnieren