... will ich nichts von Goethe hören. Es soll heiter-himmlisch zugehen, es soll Ostern sein! Ich will Weihwasser und Rituale. Ich will katholisch beerdigt werden.
Wie wir trauern, wie wir sterben und beerdigt werden, hängt von der Frage unseres sozialen Status ab. Francis Seeck hat ein spannendes Buch über Ausgrenzung auf dem Friedhof und alternative Trauerpraxen geschrieben. Katharina Payk hat Francis Seeck zu einem Interview getroffen.
Urnenbeisetzung
Ein Sohn darf die Urne seiner bestatteten Mutter nicht in das Grab seines zuvor verstorbenen Vaters umbetten lassen. Das Verwaltungsgericht Aachen wies in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil eine Klage des Mannes gegen die Stadt Aachen als unzulässig und unbegründet ab.
RSS - Begräbnis abonnieren