Themen

Auszeichnung

Die LutherRose wird jährlich verliehen an Unternehmer-Courage.
19.09.2019 - 18:07
Für sein Engagement als Spender und Stifter wird der hessische Unternehmer Friedhelm Loh mit der LutherRose geehrt.
19.09.2019 - 17:59
Der britische Dirigent Sir Roger Norrington (85) erhält den Heinrich-Schütz-Preis 2019. Er werde für seine Verdienste um die Pflege und Verbreitung der Musik von Heinrich Schütz geehrt, teilten die Organisatoren des Heinrich Schütz Musikfestes in Dresden mit.
Wettbewerb "chrismon-Gemeinde 2019"
25.08.2019 - 16:00
Die evangelische Gartenkirche St. Marien aus Hannover ist am Sonntag für ihre beispielhafte Flüchtlingsarbeit mit dem mit 3.000 Euro dotierten ersten Preis beim Wettbewerb "chrismon-Gemeinde 2019" ausgezeichnet worden.
Alle Inhalte zu: Auszeichnung
Chrismon Gemeindeaktion 2019
07.01.2019 - 12:13
epd
Das evangelische Monatsmagazin "chrismon" sucht die "Gemeinde 2019". Ab sofort können sich Gemeinden für die mit insgesamt 25.000 Euro dotierten Preise bewerben, ab dem 12. März kann jeder auf der Internetseite der Zeitschrift für seine Lieblingsgemeinde abstimmen.
Film "In den Gängen"
14.12.2018 - 13:04
epd
Als Film des Jahres 2018 hat die Evangelische Filmjury die deutsche Tragikomödie "In den Gängen" ausgezeichnet. Der Film von Regisseur Thomas Stuber erzählt von der Gemeinschaft zwischen den Menschen, die in einem Großmarkt in einer ostdeutschen Kleinstadt arbeiten.
Karl-Barth-Preis an Schweizer Jurist Bernhard Christ.
10.12.2018 - 16:17
epd
Der Schweizer Jurist Bernhard Christ ist mit dem Karl-Barth-Preis der Union Evangelischer Kirchen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (UEK) ausgezeichnet worden.
Denis Mukwege, Direktor des Panzi-Krankenhauses
10.12.2018 - 11:39
Marc Engelhardt
epd
Verleihung des Friedensnobelpreises am 10. Dezember in Oslo: Der Arzt hat Tausende schwer vergewaltigte und verstümmelte Frauen operiert. Denis Mukwege erkannte früh, dass sexuelle Gewalt als Kriegswaffe benutzt wird. Im Kongo und anderswo.
Karl Barth
07.12.2018 - 15:36
epd
Die evangelischen Kirchen in Deutschland und der Schweiz eröffnen am kommenden Montag das Karl-Barth-Jahr 2019. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres wird der Schweizer Rechtsanwalt und Notar Bernhard Christ am 10. Dezember mit dem Karl-Barth-Preis augezeichnet.
Beim  9. International Corporate Media Award (ICMA) räumt chrismon gleich doppelt ab: Das evangelische Monatsmagazin gewinnt in der Kategorie „Magazines“ je einen Award in Gold und Silber für Cover und Coverstory.
06.12.2018 - 12:47
chrismon
Beim 9. International Corporate Media Award (ICMA) räumt chrismon gleich doppelt ab: Das evangelische Monatsmagazin gewinnt in der Kategorie „Magazines“ je einen Award in Gold und Silber für Cover und Coverstory.
Gesellschafterin der Ibn Rushd-Goethe-Moschee Berlin, Seyran Ates.
02.12.2018 - 15:02
epd
Die Berliner Anwältin Seyran Ates (55), Gründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, ist am Sonntag in Hamburg mit dem Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung ausgezeichnet worden.
02.12.2018 - 14:59
epd
Die Berliner Anwältin Seyran Ates (55), Gründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, ist am Sonntag in Hamburg mit dem Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung ausgezeichnet worden.
01.12.2018 - 16:01
epd
Altbundespräsident Joachim Gauck hat die Demokraten in Deutschland und Europa zum mutigen Dialog mit Menschen aufgerufen, die in Extremismus und Nationalismus abzugleiten drohten.
05.11.2018 - 16:08
epd
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) wird mit dem Heinz-Galinski-Preis der Berliner Jüdischen Gemeinde und der Heinz-Galinski-Stiftung geehrt.
RSS - Auszeichnung abonnieren