Themen
Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) dringt auf einen besseren Schutz der EU-Außengrenzen.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hält es für möglich, dass Deutschland künftig Flüchtlinge an der Grenze zurückweist.
Einzige Ausnahme ist demnach die Grenze zwischen Polen und der Ukraine, die offen gehalten werden. An allen anderen Übergängen sie die Zahl der Asylgesuche sehr gering.
RSS - Außengrenzung abonnieren