Themen
Bibel und Peitsche von Hendrik Witbooi
21.02.2019 - 15:42
Die historische "Witbooi-Bibel" darf an den Staat Namibia zurückgeben werden. Der baden-württembergische Verfassungsgerichtshof wies einen Antrag der Vereinigung der Nama-Stammesältesten (NTLA) zurück.
Gedenkstätte Treblinka in Polen: Endstation der Eisenbahn
02.08.2018 - 09:13
Es war der erste Aufstand in einem NS-Vernichtungslager: 1943 griffen die jüdischen Häftlinge in Treblinka ihre Bewacher an. Viele der Aufständischen kamen im Kugelhagel um. Zwei Wochen später wurde das Todeslager geschlossen.
17.06.2017 - 12:14
Zum 64. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR ist am Samstag in Berlin an die Opfer des 17. Juni 1953 erinnert worden. In der Hauptstadt kamen Vertreter von Bundesregierung, Berliner Senat und Opferverbänden auf dem Friedhof Seestraße zu einer Gedenkstunde zusammen.
Alle Inhalte zu: Aufstand
02.04.2011 - 15:00
Der Machtkampf in der Elfenbeinküste geht weiter. Die Anhänger des abgewählten Präsidenten verteidigen sich, die Zahl der Toten liegt inzwischen bei mehr als 1.000.
22.03.2011 - 15:46
Der jemenitische Präsident Salih hat vor einem Bürgerkrieg gewarnt. Er wolle früher als geplant abtreten. Außenminister Westerwelle rief zum Ende der gewaltsamen Übergriffe auf.
04.02.2011 - 07:54
Die USA verhandeln mit hochrangigen Vertretern der ägyptischen Regierung über einen Rückzug von Präsident Mubarak - dieser lehnt einen Rücktritt aber weiter ab.
03.02.2011 - 08:01
Hunderte Verletzte, mehrere Tote, kein Ende der Gewalt: Im Zentrum Kairos toben blutige Straßenkämpfe zwischen Oppositionellen und Anhängern von Präsident Mubarak.
02.02.2011 - 16:15
Die Situation in Kairo eskaliert: Zwischen Anhängern und Gegnern des Noch-Präsidenten Mubarak gibt es blutige Gefechte. Wann und ob sich die Armee einmischt, ist noch unklar.
02.02.2011 - 10:37
Von Marco Schöller
Die Flucht von Präsident Ben-Ali aus Tunis hat ein neues politisches Erwachen in der arabischen Welt in Gang gesetzt: einen "Dominoeffekt". Der erste Dominostein, der fällt, ist Ägypten.
28.01.2011 - 17:11
Nach den blutigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei in mehreren ägyptischen Städten hat Präsident Husni Mubarak eine Ausgangssperre verhängt.
20.01.2011 - 08:30
In Tunesien steht ein politischer Neuanfang bevor. Für den ins Exil geflohenen Ex-Präsidenten wird die Luft immer dünner: Unter anderem blockiert die Schweiz seine Konten.
19.01.2011 - 07:56
Die neue tunesische Übergangs-Regierung ist bereits kurz nach ihrer Ernennung in Turbulenzen geraten. Mehrere Gewerkschaftsvertreter verließen das Kabinett schon wieder.
18.01.2011 - 09:53
Die Revolution in Tunesien hat ein erstes Ziel erreicht: Erstmals sind Oppositionspolitiker an der Regierung beteiligt. In sechs Monaten soll es Wahlen geben.
RSS - Aufstand abonnieren