Themen
Das letzte Abendmahl von 1523 von Albrecht Dürer
Als Beitrag zum 500. Reformationsjubiläum zeigt das Nürnberger Albrecht-Dürer-Haus ab Freitag die Sonderausstellung "Neuer Geist und neuer Glaube. Albrecht Dürer als Zeitzeuge der Reformation".
Ausstellung "Ritter! Tod! Teufel?" in Mainz
Die Bedeutung der Ritterschaft für die Reformation ist das Thema der Sonderausstellung Titel "Ritter! Tod! Teufel?" im Mainzer Landesmuseum.
Frankfurter Städel zeigt gro߂e Dürer-Ausstellung
Von Dürer selbst sind nach den Angaben des Städel-Museums 25 Tafel- und Leinwandbilder, 80 Handzeichnungen, weitere 80 Blätter in unterschiedlichen druckgrafischen Techniken sowie von dem Nürnberger Meister selbst verfasste und illustrierte Bücher zu
RSS - Albrecht Dürer abonnieren