Themen
15.08.2019 - 09:14
In Ghana finden häufig opulente Begräbnisfeiern statt. Ein Hingucker ist der Sarg. Denn der spiegelt das wieder, was dem Verstorbenen zu Lebzeiten wichtig war oder was ihn ausmachte. Und so werden die Toten dann schon mal in Bussen oder Tigern nachempfundenen Särgen beerdigt.
Ein junges Mädchen, das an Cholera erkrankt ist, wird von einem Arzt untersucht.
31.03.2019 - 16:54
Wenige Tage nach Bekanntwerden der ersten Cholerafälle im zentralmosambikanischen Beira hat die Regierung sieben von neun geplanten Behandlungszentren mit insgesamt 400 Betten eingerichtet.
23.03.2019 - 16:46
Eine Woche nach dem verheerenden Wirbelsturm hat sich die Zahl der Todesopfer in Südostafrika auf mehr als 600 erhöht. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht, Hilfswerke melden die ersten Fälle von Cholera in Mosambik.
Alle Inhalte zu: Afrika
Verein "Aktion Tagwerk"
15.03.2019 - 16:41
epd
Unter dem Motto "Bildung ernährt Menschen" ruft der Verein "Aktion Tagwerk" Schüler zur Teilnahme an der bundesweiten Kampagne "Dein Tag für Afrika" auf.
15.03.2019 - 09:33
Karola Kallweit, Anika KempfJanek Stroisch (Fotos)
evangelisch.de
Seitdem die Überseekabel das Internet brachten, hat sich Kenias Hauptstadt zu einem der großen afrikanischen Zentren für die digitale Bohème entwickelt. Der technologische Wandel verändert nach und nach das Gesicht der Stadt und hilft nebenbei die Armut zu bekämpfen.
Bibel und Peitsche von Hendrik Witbooi
27.02.2019 - 15:02
epd
Baden-Württemberg wird zwei für Namibia bedeutende Kulturgüter aus der Kolonialzeit an diesem Donnerstag an das südafrikanische Land restituieren: Es handelt sich um die Bibel und die Peitsche des einstigen Nama-Führers Hendrik Witbooi.
Wasserstelle im Bakassi-Camp in der nordöstlichen Stadt Maiduguri, Nigeria
26.02.2019 - 14:41
Marc Engelhardt
epd
In Afrika erlebt die Terrororganisation "Islamische Staat" seine Wiedergeburt, nachdem er in Syrien und dem Irak vor dem Aus steht. Für Zivilisten in Mali und für die dort stationierten Bundeswehrsoldaten bedeutet das erhebliche neue Gefahren.
Witbooi-Bibel
26.02.2019 - 10:05
Renate Kortheuer-Schüring
epd
Nach jahrelangen Gesprächen restituiert Baden-Württemberg am Donnerstag Bibel und Peitsche des einstigen Nama-Führers Witbooi. Beide Objekte sollen auch in Namibia der Öffentlichkeit präsentiert werden. Doch wo werden sie künftig zu sehen sein?
Bibel und Peitsche von Hendrik Witbooi
21.02.2019 - 15:42
epd
Die historische "Witbooi-Bibel" darf an den Staat Namibia zurückgeben werden. Der baden-württembergische Verfassungsgerichtshof wies einen Antrag der Vereinigung der Nama-Stammesältesten (NTLA) zurück.
Abiba Ibrahim aus Südchad
21.02.2019 - 13:02
epd
Die Hungersnot im Niger, der Wirbelsturm auf den Philippinen oder die Armut in Zentralafrika - für die Hilfsorganisation Care Beispiele für Krisen, die von der Weltöffentlichkeit beinahe unbemerkt blieben. Dabei spielten Medien bei der Katastrophenhilfe eine wichtige Rolle.
Übergabe menschlicher Gebeine an Namibia im August 2018 in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin-Mitte.
13.01.2019 - 13:06
Silvia Vogt
epd
Nach dem Ausfall des Regierungsfliegers in Afrika will Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) seinen deshalb abgesagten Namibia-Besuch baldmöglichst nachholen.
Vom Bergdorf bis zur naechsten Klinik sind es zwei Stunden Fussweg in Malawi
07.01.2019 - 15:50
Silvia Vogt
epd
Mehr als 40 von 1.000 Babys in Malawi sterben vor ihrem ersten Geburtstag. Auch die Müttersterblichkeit in dem afrikanischen Land ist hoch. Deutschland will helfen, das zu ändern. Für Mädchen wie Loveness.
27.12.2018 - 09:58
epd
Das katholische Missionswerk Missio sammelt Anfang kommenden Jahres für die Ausbildung und Arbeit einheimischer Priester in den afrikanischen Krisenregionen.
RSS - Afrika abonnieren