59 Menschen wurden am Palmsonntag durch die Explosion in der koptischen Kirche St. Georg in der nordägyptischen Stadt Tanta verletzt.
Ein Doppelanschlag auf koptische Kirchen hat am Palmsonntag in Ägypten mindestens 45 Todesopfer gefordert. Mehr als hundert Menschen wurden laut staatlichen Medien verletzt.
Eine vierköpfige Familie aus Ägypten konnte damit aus einer Sammelunterkunft in ihre eigenen vier Wände ziehen. Die Mietkosten übernimmt die Stadt Mainz.
RSS - Ägypter abonnieren